Compare

Cloud Security

Wie sehen sinnvolle erste Schritte aus?
Wir helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Sicherheitsbudget und Ihren Ressourcen herauszuholen

Die beste Lösung für Ihre Sicherheit

Cloud Computing ist zweifellos einer der wichtigsten Trends der vergangenen zehn Jahre. Schätzungen zufolge werden die Ausgaben von Endnutzern für Cloud Computing bis 2025 600 Mrd. USD erreichen; die meisten Rechenzentren von Unternehmen werden vermutlich bis 2025 in die Cloud wechseln.

Vorstände und Entscheidungsträger aus der IT beobachten die Kosten und Prozesse einer Migration in eine Cloud mit Sorge. Den Risiken, die damit einhergehen, schenken sie dagegen deutlich weniger Aufmerksamkeit. Fälschlicherweise wird häufig angenommen, dass sich Cloud-Anbieter auch sämtlicher Cybersicherheitsrisiken annehmen und diese lösen. Jüngste Erkenntnisse zeigen jedoch, dass 45% aller Datenschutzverletzungen mit Vorfällen in der Cloud zusammenhängen.

Mit unserer Ausschreibungsexpertise und Marktkenntnis stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Unser Provider Directory - sind Sie auch schon dabei?

Unsere Kunden können Angebote von folgenden Anbietern - und allen anderen - erhalten

Unser Service für Sie

Einfach. Verständlich. Bezahlbar.

CyberCompare, A Bosch Business ist die unabhängige Einkaufsplattform für Cybersecurity und Ihr Partner für die Beschaffung von IT-, OT- und IoT-Sicherheit.
Wir helfen Ihnen in 4 Schritten den richtigen Anbieter zu finden und beraten Sie gerne:

1. Anforderungen

Wir helfen Ihnen die richtigen Anforderungen zu definieren

2. Ausschreibung

CyberCompare schreibt Ihr Security-Projekt anonym aus

3. Vergleich

Sie erhalten einen objektiven Vergleich der Angebote

4. Finale Entscheidung

Sie entscheiden über das beste Angebot – mit unserer Unterstützung

Was unsere Kunden über uns sagen

Es ist das Ergebnis, das zählt

Profitiere von unserem Wissen und unserer Erfahrung

Gut zu wissen

Bis 2025 sind 99 % der Cloud-Security-Fehler die Schuld des Kunden und nicht die des Dienstleisters

Das grundlegende Prinzip von Cloud Computing ist es, die Computing-Infrastruktur und Wartung outzusourcen und bei Bedarf sofortigen Zugang zu Ressourcen zu haben. Häufig geht dieses Prinzip mit einer irrtümlichen Annahme einher: So beobachten wir, dass Unternehmen, die auf eine Cloud-Infrastruktur migriert sind, davon ausgehen, dass sie damit auch automatisch ihre „Sicherheit“ outgesourct haben. Dabei trifft es nicht zu, dass Cloud-Anbieter auch die volle Verantwortung für den Schutz der Systeme übernehmen.

Häufig sind sich Organisationen ihrer eigenen Zuständigkeiten nicht bewusst. So ist es wenig überraschend, dass Fehlkonfigurationen in der Cloud das größte Risiko in Bezug auf einen erfolgreichen Cyberangriff darstellen. Ein angemessener Umgang mit Schwachstellen in Cloud-Konfigurationen hätte zahlreiche Cloud-Cyberangriffe verhindern können – in allen Branchen und Regionen, die zum Opfer wurden.

CSPM-Lösung stellt den besten Ausgangspunkt dar, um die Cloud-Sicherheitsfunktionen vollständig neu zu definieren

CSPM ist ein Tool, das sich primär auf die kontinuierliche Beurteilung und Überwachung der Compliance konzentriert, um Cloud-Sicherheitsrisiken zu steuern. Beim Management von Sicherheit in der Cloud durch höhere Sichtbarkeit, Richtlinienmanagement und priorisierte Warnmeldungen können CSPM-Tools einen wesentlichen Beitrag leisten. Die Hauptvorteile: mögliche Multicloud-Sichtbarkeit, maßgeschneiderte Sicherheitsrichtlinienkompetenzen, die Erstellung von Compliance-Berichten in Echtzeit sowie eine grundlegende Warnfunktion.

Ein CSPM bietet ein besonders umfassendes Spektrum an Grundlagenkompetenzen. Wir empfehlen Organisationen, bei der Entwicklung ihrer Cloud-Sicherheitsfunktion den Fokus auf die Basiskompetenzen zu setzen und im ersten Schritt eine CSPM-Lösung einzuführen. In weiteren Ausbaustufen sind auch Cloud Workload Protection und Cloud Access Security Broker bis hin zu vollumfänglichen Zero Trust Network Access / SASE Lösungen sinnvoll.

Wir halten Sie mit unseren Whitepapern auf dem Laufenden

Unser Whitepaper

Cloud

Cybersicherheit in der Cloud – wie sehen sinnvolle erste Schritte aus?

Bei der Migration in eine Cloud stellt die Cloud-Sicherheit einen der wichtigsten Aspekte dar. Alle Vorteile von Cloud Computing wie Skalierbarkeit, geringere Nutzungskosten und maximale Flexibilität werden angesichts des enormen Schadens, den eine erfolgreiche Cloud-Cyberattacke anrichtet, zunichte gemacht. In diesem Whitepaper legen wir dar, welche Cloud-Sicherheitskompetenzen benötigt werden und wie die Anbieter unterschiedlicher Cloud-Sicherheitslösungen Ihnen helfen können, Ihre Cloud zu schützen.
Jetzt anfragen und Anbieter vergleichen – speziell für Ihre Anforderungen.

Simeon Mussler
COO CyberCompare

+44 1895 838 918
cybercompare@bosch.com