Network Monitoring
Finden Sie jetzt den passenden Anbieter zur Überwachung Ihrer Netzwerkumgebung

  • Zeitersparnis
  • Anonyme Ausschreibungen
  • Unabhängigkeit und Objektivität
  • Erfahrung aus >150 Projekten

Eine Auswahl unserer 100+ Anbieter

Wie wir helfen:

In 4 Schritten finden wir für Sie den richtigen Anbieter – kostenlos!

 

1

Spezifizierung der Anforderungen

 

2

Anonyme Ausschreibung unter der Marke Bosch

 

3

Transparenter Vergleich der 3 größten Anbieter

 

4

Anbieter-Pitches und Kundenentscheidung

 
 
 
 

1. Wir helfen Ihnen die richtigen Anforderungen zu definieren

  • Anforderungsspezifikation
  • E2E Ausschreibungsprozess
  • Providervalidierung

Spezifikation starten

2. CyberCompare schreibt Ihr Security-Projekt anonym aus

  • Vor-Auswahl basierend auf unserer Marktexpertise
  • Nutzung der CyberCompare Datenbank
  • Identifizierung von 5-6 relevanten Providern
  • Ausschreibung entlang der definierten Kriterien

Auswahlprozess verstehen

3. Sie erhalten einen objektiven Vergleich der Providerangebote

  • Konsolidierung der Provider-Informationen und Erstellung eines Reports mit klarer Empfehlung
  • Übersichtliche Ergebnispräsentation unseres Reports
  • Vorauswahl der favorisierten Provider durch Kunde

Praxisbeispiel ansehen

4. Sie entscheiden über das beste Angebot – mit unserer Unterstützung

  • Providerpräsentation der ausgewählten favorisierten Provider
  • Finale Angebotsauswahl durch Kunde
  • Begleitung und Unterstützung von Detailabsprachen zwischen Provider und Kunde

Erstgespräch vereinbaren

Perspektive unserer Experten

Es gibt keine IT mehr. IT ist heute Bestandteil von unzähligen Geräten. Security ist aber oft kein Bestandteil. Es ist schon schwierig den Anwendern die Bedeutung von Security im IT-Bereich verständlich zu machen.

Lesen Sie das vollständige Interview

Daniel Caduff

Stellvertretender Leiter IKT

 

Jetzt Termin buchen und Network Monitoring-Anbieter vergleichen – speziell für Ihre Anforderungen!

Erstgespräch vereinbaren

 

Simeon Mussler

COO Bosch CyberCompare

+49 (0)711 811-19893

Simeon.Mussler@bosch.com

Eine konsequente Netzwerküberwachung schützt Ihr Netzwerk vor ungeplanten Ausfällen und identifiziert Gefahren

Die Netzüberwachung ist das systematische Bestreben eines Computernetzes, langsame oder ausfallende Netzkomponenten zu erkennen, z. B. überlastete oder abgestürzte/gefrorene Server, ausfallende Router, ausgefallene Switches oder andere problematische Geräte. Im Falle eines Netzwerkausfalls oder einer ähnlichen Störung alarmiert das Netzwerküberwachungssystem den Netzwerkadministrator (NA). Die Netzwerküberwachung ist ein Teilbereich des Netzwerkmanagements.

Die Netzwerküberwachung erfolgt in der Regel über Softwareanwendungen und -tools. Netzwerküberwachungsdienste werden häufig eingesetzt, um festzustellen, ob ein bestimmter Webserver funktioniert und ordnungsgemäß mit den weltweiten Netzwerken verbunden ist. Viele Server, die diese Funktion erfüllen, bieten eine umfassendere Visualisierung sowohl des Internets als auch der Netzwerke.