Die meisten Angriffe stehen im Zusammenhang mit einem fehlerhaften menschlichen Verhalten – Awareness Maßnahmen helfen hier direkt weiter

  • Zeitersparnis
  • Anonyme Ausschreibungen
  • Unabhängigkeit und Objektivität
  • Erfahrung aus >150 Projekten

Eine Auswahl unserer 100+ Anbieter

Wie wir helfen:

In 4 Schritten finden wir für Sie den richtigen Anbieter – kostenlos!

 

1

Spezifizierung der Anforderungen

 

2

Anonyme Ausschreibung unter der Marke Bosch

 

3

Transparenter Vergleich der 3 größten Anbieter

 

4

Anbieter-Pitches und Kundenentscheidung

 
 
 
 

1. Wir helfen Ihnen die richtige Anforderungen zu definieren

  • Anforderungsspezifikation
  • E2E Ausschreibungsprozess
  • Providervalidierung

Spezifikation starten

2. CyberCompare schreibt Ihr Security-Projekt anonym aus

  • Vor-Auswahl basierend auf unserer Marktexpertise
  • Nutzung der CyberCompare Datenbank
  • Identifizierung von 5-6 relevanten Providern
  • Ausschreibung entlang der definierten Kriterien

Auswahlprozess verstehen

3. Sie erhalten einen objektiven Vergleich der Providerangebote

  • Konsolidierung der Provider-Informationen und Erstellung eines Reports mit klarer Empfehlung
  • Übersichtliche Ergebnispräsentation unseres Reports
  • Vorauswahl der favorisierten Provider durch Kunde

Praxisbeispiel ansehen

4. Sie entscheiden über das beste Angebot – mit unserer Unterstützung

  • Providerpräsentation der ausgewählten favorisierten Provider
  • Finale Angebotsauswahl durch Kunde
  • Begleitung und Unterstützung von Detailabsprachen zwischen Provider und Kunde

Erstgespräch vereinbaren

Perspektive unserer Experten

Nur mit einer weiteren Infokampagne oder mit zusätzlichen Regeln lässt sich das Problem nicht lösen; ich bin vielmehr überzeugt davon, dass gute Sicherheit auf der psychologischen Sicherheit aufbaut, Dilemmas zu beseitigen, und auf einer Lernbereitschaft im Hinblick auf Herausforderungen und Zwischenfälle.

Lesen Sie das vollständige Interview

Clare Patterson

Ehemaliger CIO für Shell Energy

 

Jetzt Termin buchen und Penetration Test-Anbieter vergleichen – speziell für Ihre Anforderungen!

Erstgespräch vereinbaren

 

Simeon Mussler

COO Bosch CyberCompare

+49 (0)711 811-19893

Simeon.Mussler@bosch.com

Menschliches Fehlverhalten ist der Schlüssel für die meisten Angreifer. Geschultes Personal ist sich darüber im Klaren und kann entgegen wirken

„Regelmäßige Sensibilisierung der Mitarbeiter durch Schulungen, Evaluierung der Effektivität durch Phishing-Tests und Bereitstellung von praktischen Hilfsmitteln (bspw. Password-Manager)

Der Mensch ist das schwächste Glied in der Security-Kette. Vor allem über Phishing, aber auch gezielte Manipulation und Erpressung kommen die meisten Angreifer in das Unternehmen herein.

Daher ist es sinnvoll, genau hier mit gezielten Awareness-Maßnahmen wie speziellen Trainings anzusetzen. Dazu hat sich in den letzten Jahren im Bereich Schulungen viel getan: Die Kurse sind eingängig, machen Spaß und die Plattformen sind durch das breite Angebot auch im Vergleich mit anderen Security-Produkten nicht besonders teuer.“