Eine zentrale Stelle für all Ihre Sicherheitsoperationen – ein SOC hilft Ihnen, schnell Maßnahmen zu ergreifen

Ein Security Operations Center (SOC) umfasst im Kern das dauerhafte Beobachten einer definierten IT-Umgebung in Bezug auf sicherheitsrelevante Ereignisse („Events“). Dazu werden in der Regel Log-Dateien und / oder Datenverkehr auf verdächtige Informationen analysiert. Dabei geht es um das Aufdecken von Bedrohungsszenarien („Detect“) und der nachgelagerten, individuell passenden Gegenreaktion („Response“).

Ein Auswahlprozess für ein SOC kann komplex sein. Kosten und Service-Level variieren deutlich unter den Anbietern. Greifen Sie auf unsere Erfahrungen zurück und lassen Sie sich von uns beraten. Fragen Sie jetzt an, um Angebote zu vergleichen.

Jetzt anfragen

Unser Service für Sie

Bosch CyberCompare ist die unabhängige Einkaufsplattform für CyberSecurity und Ihr Partner bei der Beschaffung von IT-, OT- und IoT-Security.
Wir helfen Ihnen in 4 Schritten den richtigen Anbieter zu finden und beraten Sie dabei gerne:

1

Wir helfen Ihnen die richtige Anforderungen zu definieren

2

CyberCompare schreibt Ihr
Security-Projekt anonym aus

3

Sie erhalten einen objektiven Vergleich der Providerangebote

4

Sie entscheiden über das beste Angebot – mit unserer Unterstützung

Jetzt anfragen

Wie wir in 4 Schritten den richtigen Anbieter für Sie finden

1

Wir helfen Ihnen die richtige Anforderungen zu definieren

2

CyberCompare schreibt Ihr Security-Projekt anonym aus

3

Sie erhalten einen objektiven Vergleich der Providerangebote

4

Sie entscheiden über das beste Angebot – mit unserer Unterstützung

Perspektive unserer Experten

Ich empfehle, dass jedes Unternehmen mit einem Umsatz von über 50 Millionen US-Dollar oder 100 Mitarbeitern anfangen sollte, sich mit einem SOC zu beschäftigen.

Lesen Sie das vollständige Interview

Matthias v. Knobelsdorf

Sales Director DACH bei Cyberbit

Jetzt anfragen und SOC-Anbieter vergleichen – speziell für Ihre Anforderungen!

Jetzt anfragen

Simeon Mussler

COO Bosch CyberCompare

+49 (0)711 811-19893

Simeon.Mussler@bosch.com

Unser Whitepaper

Wie Security Operations Centers Bedrohungen entdecken und eine schnelle Gegenreaktion ermöglichen

Ein Security Operations Center (SOC) hat die Aufgabe, eine definierte IT-Umgebung hinsichtlich sicherheitsrelevanter Ereignisse („Events“) dauerhaft zu beobachten. Dazu werden in der Regel Log-Dateien und/oder der Datenverkehr auf verdächtige Informationen hin analysiert. So sollen Bedrohungsszenarien aufgedeckt („Detect“) sowie entsprechende Gegenreaktionen („Response“) eingeleitet werden.

 

Kostenlos Zugang erhalten


Simeon Mussler

Wir helfen Ihnen gerne persönlich bei der Spezifikation Ihrer Cybersecurity Anforderungen:

+49 (0)711 811-91494
cybercompare@de.bosch.com

Jetzt anfragen