CyberCompare

Die Entwicklung der OT-Security | Experteninterview mit Ralph Langner, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Langner Group

Über unseren Interviewpartner:

Ralph Langner

Ralph Langner ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Langner Group. Seit 1988 sammelte er praktische Erfahrungen in Fragen der Cybersicherheit in Kraftwerken, Wasseraufbereitungsanlagen, Nuklearanlagen, Lebensmittel- und Getränkeherstellern, Automobilwerken, Stahlwerken und vielen anderen Bereichen.

Langner gilt als weltweit führender Experte für Cyberabwehr und hat für seine Analyse der Stuxnet-Malware weltweite Anerkennung erhalten.

Gemeinsam mit Jannis Stemmann von CyberCompare diskutiert Ralph Langner den Stand und die Zukunft der OT-Security. Dabei geht es um die Frage der Frequenz und Schwere von OT-Angriffen, welche Arten von Cybersecurity-Investments sich für einen Mittelständler am ehesten lohnen und wie die Zukunft des Cybersecurity-Marktes aussieht.

 

Sie denken über Cyber-Sicherheitsmaßnahmen nach? CyberCompare hat geprüfte Anbieter im Portfolio und liefert Ihnen als unabhängiger Marktteilnehmer kostenfreie und unverbindliche Vergleichsangebote. Sprechen Sie uns an (Mail an uns) oder testen Sie Ihr Cyberrisikoprofil mit unserer Diagnostik.

Übrigens: Der Artikel spiegelt unseren aktuellen Wissensstand wider – aber auch wir lernen jeden Tag dazu. Fehlen aus Ihrer Sicht wesentliche Aspekte, oder haben Sie eine andere Perspektive auf das Thema? Gerne diskutieren wir mit Ihnen und weiteren Experten in Ihrem Hause die gegenwärtigen Entwicklungen vertiefend und freuen uns über Ihr Feedback sowie Anfragen zu einem Austausch.

Und zuletzt noch: Nennungen (oder die fehlende Nennung) von Anbietern stellt keine Empfehlung seitens CyberCompare dar. Empfehlungen sind immer abhängig von der kundenindividuellen Situation.